claim
blitz
videohighlights
 

2002 erfolgte in der Wiener Stadthalle B die Premiere des Supercups, der Meister Montan Bears Kapfenberg schlug dabei den Cupsieger Mattersburg 49ers mit 87:71. Ein Jahr darauf schlugen die Steirer die Allianz Swans Gmunden, der (Fehl)start der Oberösterreicher zu ihrer Dominanz dieses Bewerbes. In sieben der acht darauffolgenden Jahre waren die Schwäne beim Supercup dabei und blieben da immer erfolgreich. Nur die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers konnten den Erfolgslauf der Traunseestädter einmal (2009) unterbrechen.


Die bisherigen Gewinner des Supercups:

JahrOrtSupercupsiegerFinalergebnis/-gegner
2002WienBulls Kapfenberg (M)87:71 vs. Mattersburg 49ers (C)
2003VösendorfBulls Kapfenberg (M)81:74 vs. Swans (C)
2004WelsSwans Gmunden (C)85:50 vs. Bulls (M)
2005WienSwans Gmunden (M)92:64 vs. Gunners (C)
2006WelsSwans Gmunden (M)80:69 vs. WBC (C)
2007WelsSwans Gmunden (M)82:71 vs. Bulls (C)
2008GmundenSwans Gmunden (C)79:64 vs. Panthers (M)
2009FürstenfeldFürstenfeld Panthers (C)77:68 vs. WBC (M)
2010FürstenfeldSwans Gmunden (M,C)69:60 vs. Panthers (V)
2011OberwartSwans Gmunden (C)82:61 vs. Panthers (4)
2012KlosterneuburgKlosterneuburg Dukes (M)91:82 vs. Swans (C)
2013WienKlosterneuburg Dukes (C)78:76 vs. BC (M)
2014GüssingBulls Kapfenberg (C)77:76 vs. Knights (M)
2015GüssingBC Vienna (V)77:65 vs. Knights (M, C)
2016OberwartWBC Wels (V)71:68 vs. Gunners (M, C)
2017KapfenbergBulls Kapfenberg (M, C)91:72 vs. Gunners (V)
(M) = Meister, (C)= Cupsieger, (V) = Vizemeister, (4) = 4. der vergangenen Meisterschaft

Supercup-MVP's:

JahrMVP
2005Deteri Mayes (Swans)
2011Sharaud Curry (Swans)
2012Jason Chappell (Dukes)
2013Curtis Bobb (Dukes)
2015Jonathan Fairell (BC)
2016Kevin Payton (WBC)
2017Filip Krämer (Bulls)