claim
blitz
videohighlights
 

08 12 17 danekZiehen Daneks "Löwen" mit Gmunden gleich?Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers (8) bekommen nur 48 Stunden nach ihrem Überraschungssieg gegen Kapfenberg die Chance auf Bestätigung. Die Steirer empfangen am Sonntag in der 12. Runde der ADMIRAL Basketball Bundesliga den UBSC Raiffeisen Graz (9), der weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg wartet. Meister ece bulls Kapfenberg (3) will gegen die Klosterneuburg Dukes (4) seinen Ausrutscher vom Freitag in Fürstenfeld umgehend korrigieren – und strebt den achten Heimsieg gegen Klosterneuburg in Serie an. Das Duell Raiffeisen Flyers Wels (6) gegen Oberwart Gunners (5) ist jetzt schon hinsichtlich der Qualifikation für die SNICKERS®-PLAYOFFS 2018 von großer Bedeutung. Beide Teams wollen mit einem Erfolg ihren momentanen Platz in der Postseason weiter absichern. Abgeschlossen wird die 12. Runde am Montag (ab 18.55 live auf Sky Sport Austria) mit dem Spiel zwischen dem BC Hallmann Vienna (7) und den Arkadia Traiskirchen Lions (2). Wien versucht dabei seinen „losing-streak“ von -3 loszuwerden, Traiskirchen will mit dem diesmal spielfreien Tabellenführer Swans Gmunden (1) gleichziehen.  

In der 12. Runde der ADMIRAL Basketball Bundesliga treffen einander die beiden letzten Teams der Tabelle – allerdings mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers (8) befinden sich im Hoch – denn nach sechs Niederlagen in Serie schlug man am Freitag Meister Kapfenberg. Gegner UBSC Raiffeisen Graz (9) ist in der laufenden Meisterschaft noch gar kein Erfolg gelungen.

08 12 17 gordonWesley Gordon war im "Derby" von Jozo Rados nicht zu stoppen.Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers (8) haben in der 11. Runde der ADMIRAL Basketball Bundesliga für eine große Überraschung gesorgt: Die zuvor in sechs Spielen sieglosen Panthers besiegten daheim Meister ece bulls Kapfenberg (3) mit 77:67. Die Swans Gmunden (1) haben mit ihrem neunten Sieg in Serie die Tabellenführung bestätigt. Die Oberösterreicher fügten dem BC Hallmann Vienna (7) mit 92:88 die erste Heimniederlage der Saison zu. Den alleinigen zweiten Tabellenrang haben die Arkadia Traiskirchen Lions (2) eingenommen: Im „Niederösterreich-Derby“ feierte Traiskirchen einen schlussendlich ungefährdeten 76:61-Auswärtssieg bei den Klosterneuburg Dukes (4). Die Oberwart Gunners (5) haben beim UBSC Raiffeisen Graz (9) mit 84:73 gewonnen und damit den Rückstand auf einen Platz in den Top-4 verkürzt. Graz bleibt auch nach der 11. Runde der laufenden Meisterschaft ohne Sieg.

171207 PinoGunners Coach Llui Pino kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.Zu Mariä Empfängnis erwartet die Fans der ADMIRAL Basketball Bundesliga eine volle Runde mit zwei Derbies. Im Steiermark Derby gastieren die ece bulls Kapfenberg bei den Raiffeisen Fürstenfeld Panthers und wollen ihre weiße Derby-Weste verteidigen. Im Duell der beiden niederösterreichischen Klubs wollen sich die Klosterneuburg Dukes für die Niederlage in der ersten Runde gegen die Arkadia Traiskirchen Lions revanchieren, auch wenn die Herzöge weiterhin von Verletzungssorgen geplagt sind. Oberwart Gunners Headcoach Lluis Pino kehrt erstmals an seine alte Wirkungsstätte zurück und will nach der Cup-Niederlage gemeinsam mit Neuzugang Aaron Ross zurück auf die Siegerstraße. Der in seiner Heimhalle noch ungeschlagene BC Hallmann Vienna strebt an, die Siegesserie des Tabellenführers aus Gmunden zu beenden. Dazu benötigt es allerdings eine Leistungssteigerung in der Defensive.

171202 GordonWesley Gordon will nach mehreren knappen Niederlagen eine erfolreiche Rückrunde einläuten.Nach der International Break und dem Cup-Achtelfinale startet nun die erste Rückrunde der ADMIRAL Basketball Bundesliga. Nach acht Spielen pro Team führen die Swans Gmunden nach der der ersten Hinrunde die Tabelle an. Ihre einzige Niederlage mussten sie gegen die Klosterneuburg Dukes hinnehmen. Gleich im ersten Spiel nach der Pause bekommen die Schwäne die Chance zur Revanche. Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers gewannen bisher lediglich ein Spiel, gegen die Arkadia Traiskirchen Lions wollen sie nun eine erfolgreiche Rückrunde einläuten. Der UBSC Raiffeisen Graz musste erst am Freitag eine deutliche Niederlage gegen die ece bulls Kapfenberg im Basketball Cup hinnehmen, zwei Tage später wollen die Grazer im Derby eine Leistungssteigerung zeigen. Die Raiffeisen Flyers Wels mussten im Oktober gegen den BC Hallmann Vienna ein missglücktes Pflichtspieldebüt hinnehmen, mittlerweile fanden die Flyers ihren Rhythmus und wollen diesen auch den Wienern nicht vorenthalten. 

171115 RayRoutinier Shawn Ray trifft auf langjähriges Ex-Team.Die erste Hinrunde der ADMIRAL Basketball Bundesliga steht kurz vor dem Abschuss - acht Teams absolvieren in den kommenden Tagen die letzten Spiele vor der Nationalteampause. Bereits am Donnerstag treffen die Oberwart Gunners im Duell um Rang fünf auf den BC Hallmann Vienna (live auf Sky). Am Samstag wollen die Raiffeisen Flyers Wels ihren Aufwärtstrend fortsetzen und gegen die Klosterneuburg Dukes für eine Überraschung sorgen. Der frischgebackene Tabellenführer aus Gmunden setzt alles daran die erste Hinrunde auch mit einem Erfolgserlebnis gegen die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers abzuschließen. Abgeschlossen wird die neunte Runde durch das Spitzenspiel zwischen den Arkadia Traiskirchen Lions und den ece bulls Kapfenberg.